Friseur München – Casual Haare

Casual Hair. Das ist einer DER Trends für 2013. Zumindest, wenn man den großen Designern glaubt. Denn bei den Schauen für Herbst/Winter 2013/14 war eines ganz klar zu erkennen: Langes Haar wird in den kommenden kalten Monaten (auch, wenn wir daran jetzt noch gar nicht denken wollen) ganz besonders lässig getragen.

Es fällt locker, etwas zersaust, leicht fettig fast schon und ohne akkurat gezogenen Scheitel. Eben so, als hätte man es nicht geföhnt, sondern an der Luft trocknen lassen. Kombinieren kann man diesen casual Look prima mit großen Hüten oder auch Mützen. Und wer das Haar leicht wellig haben möchte, flechtet nach dem Waschen einfach grobe Zöpfe und lockert diese schließlich mit den Fingern auf. Hauptsache leger.

Auch Ponytails sind beim Casual Style natürlich möglich. Allerdings wird das Haar hierfür nicht streng gekämmt, sondern lediglich mit den Fingerspitzen in Form gebracht. Undone eben. Etwas wild und unordentlich.

Der Herbst 2013 wird haartechnisch also wirklich entspannt und unkompliziert. Einen „Casual Friday“ gibt es dann wohl jeden Tag, was morgens im Bad viel Zeit sparen dürfte.

Friseur Friseurzeit München ©
Steinsdorfstr. 20
80538 München
Altstadt-Lehel, an der Isar

Tel. 089/45228484
www.friseurzeit.de

Di – Fr 10 – 20 Uhr
Sa 9 – 18 Uhr