Über die angesagtesten Haarfarben in diesem Jahr wurde bereits viel berichtet. Nun, da 2012 schon fast zur Hälfte rum ist, wird es Zeit für ein kleines Update. Denn wie sich zeigt, geht es mit ganz deutlichen Nuancen in die zweite Jahreshälfte. Das Haar präsentiert sich farblich gesehen sehr sinnlich, weich, feminin und vor allem natürlich.

Besonders beim Blond ist Vielfalt angesagt. Kaum eine andere Haarfarbe darf 2012 so verspielt und gewagt sein. Erlaubt sind fast alle Nuancen, vom kühlen Wasserstoffblond über Aschblond bis hin zu karamelligen Tönen. Wer es abwechslungsreicher mag, kann einen zarten Verlauf mit einfließen lassen, auf Strähnchen oder sanftes Rosa setzen. Ganz Mutige trauen sich ans Strawberry Blond und verleihen ihrer Frisur einen außergewöhnlich fruchtigen Look.

Ähnlich verführerisch präsentieren sich die Rot-Nuancen. Ob Rot mit blonden Akzenten, verführerisches Kupferrot oder Dunkelrot – Hauptsache das Haar schimmert elegant und sinnlich und nicht zu kräftig. Das Credo ist, wie bereits erwähnt, dass alles sehr natürlich wirken soll.

Das gilt auch bei brünettem Haar. Karamellschimmer, blonde Strähnen oder klassisches Dunkelbraun können 2012 gezeigt werden. Wer schwarze Haare hat, darf sogar noch einen Schritt weiter gehen und sich strähnchentechnisch an rote oder blaue Akzente trauen.

Im Salon zeigen wir gern, was möglich ist und stellen die Trend-Haarfarben 2012 live vor.

Friseur Friseurzeit München
Steinsdorfstr. 20
80538 München
Altstadt-Lehel, an der Isar

www.friseurzeit.de

Tel. 089/45228484
termin@friseurzeit.de